Für die bereits angereisten Alphornisten wurde der Samstagabend musikalisch gestaltet. Im „Hotel Kulm“ spielten Joelle Heyder, eine hervorragende französische Akkordeonistin, aber auch Ursula und Christian Klotz mit Harfe und Akkordeon auf. Die Geschwister aus dem Montafon musizieren leidenschaftlich Volksmusik aus ihrer Heimat.

Im Cafè Guflina ertönten nicht weniger harmonische Melodien. Hugo Lins ist ausser anderem bekannt und beliebt für seine gekonnt vorgetragenen traditionellen Volkslieder. Rudl Frick aus Triesen ergänzt Hugo perfekt. die Zither ist neben dem Alphorn ein geliebtes Instrument des geborenen Musikers. Und so durften die Gäste des „Cafè Guflina“ neben kulinarischen Genüssen auch die Ohren verwöhnen lassen.   

Advertisements