Die Fürstenfeier hatte dieses Jahr eine Premiere: Nachdem der „Frohsinn Ruggell“ für die musikalische Unterhaltung sorgte, spielte auf der Schlosswiese ein Alphorn!

Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich mich beim Fürstenpaar musikalisch für ihre moralische, aber auch finazielle  Unterstützung bedanken durfte!!!

Elisabeth Beck, Triesenberg, beck.elisabeth@live.de

Für viele Gäste aus nah und fern war dieser Auftritt sicher ein Höhepunkt!

Ich danke dem Fürstenhaus für ihr Entgegenkommen!!!

Advertisements