Die Terasse des HOTEL TURNA war bis auf den letzten Platz besetzt, als die ersten Töne der 3 Alphörner erklangen! Johanna und Jörg Bühler aus dem Domleschg unterstützten mich musikalisch und so erklang am Wettmähen ein harmonisches Trio. Erstaunlich viel junge Leute nahmen an einem Wettkamf teil, und das obwohl auch bei uns im Berggebiet die Sense allmählich aus der Landschaft verschwunden ist!

Ein toller Wettstreit, der sich zu einer Tradition entwickelt und das Alphorn gehört dazu! Auch Petrus hatte schon das 3. mal ein Einsehen!

Herzlichen Dank an die Wirtin MINA LAMPERT, die die Initiative für die Begleitmusik mit dem Hirtenhorn ergriff! Und Dank an RAINER LAMPERT, der die Bläser bestens verpflegt!!!

beck.elisabeth@live.de / 0041 79 583 05 28

Advertisements