Heut abend haben sich der GRÖSSTE und der KLEINSTE VEREIN unseres Landes hervorragend ergänzt, denn gibt es etwas Harmonischeres, als die Berge und das Alphorn?

Der liechtensteiner Alpenverein fragte die Alphorngruppe WALSERECHO an, zum Abschluss ein paar Lieder zu spielen.  Es war uns eine Ehre, den Besuchern der Generalversammlung aus dem In- und Ausland unser Können unter Beweis zu stellen und den neuen Rathaus Saal musikalisch zu testen. Es passte alles fantastisch zusammen!!! 

Und ist man in Schaan, kann man nicht nach Hause, ohne einen Schlummertrunk im „Rössle“ zu sich zu nehmen! Hätte ich darauf verzichtet, so wüsste ich nicht, was ich verpasst hätte; mir würde eine Stunde Lebensqulität fehlen. So lass ich auf diesem Wege Thomas, Markus und Otto auf’s ♥-lichste grüssen in der Hoffnung, dass man sich irgendwann, irgendwo wieder einmal sieht!!! 

 

Advertisements