Was gibt es Schöneres als in der traumhaft schöner Landschaft und Akkustik des KUNKELS alte Freunde und neue Gesichter zu treffen, um gemeinsam zu musizieren. Doch einmal mehr musste ich merken, dass davor und danach der Gesprächsstoff nie ausgeht und schöne Stunden nie lange genug sein können…

ALS „ALTES“ ARCAS MITGLIED MÖCHTE ICH WERNER ERB UND SEINER MANSCHAFT GANZ HERZLICH GRÜSSEN! 

ICH DENKE, WENN MAN WERNER KENNT, DASS ER SICH WOHL KAUUM ZUM WINTERSCHLAF IN DIE HÖHLE ZURÜCKZIEHT, SONDERN SICHER SCHON WIEDER AN NEUEN INTERESSANTEN PROJEKTEN ARBEITET!

MACH WEITER SO!!!   

Advertisements