Alljährlich veranstaltet Ernst Walch, aus Planken bei Ihm zu Hause ein Harfentreffen! In diesem Jahr hatte ich die Ehre, dabei sein zu dürfen. Die weltbesten Harfinisten aus aller Welt trafen sich und für einen Amateur  wie ich es bin, war es eine Ehre, dabei sein zu dürfen. Da standen 15 Harfen im Raum, eine schöner als die andere! Dazu die verschiedensten Instrumente wie Okolele, Akkordeon, Hackbrett, Trommel, ec., die zusammen mit Harfe um die Wette spielten! In lockerer, freunschaftlicher Atmosphäre wurde musiziert, gesungen, gelacht und auch getanzt! Es war heuer eine Premiere, dass sich auch das Alphorn mit dieser schönen Musik verschmelzte! Als Ernst und ich unsere 3 Lieder zum besten gaben, spielten zu später Stunde alle 15 Harfen gemeinsam. Als ich ihnen zuhörte, spürte ich das Bedürfnis einmal in meinem Leben von 15 Engel begleitet zu werden. Und tatsächlich; auf meine Bitte hin, setzten sich noch einmal 15 Musiker an ihre himmlischen Instrumente und gemeiinsam liessen wir „Amanzing Grace“  erklingen! Es war wie im Traum! Und wer weiss, ob sich je einmal dieser Traum wiederholt?!?

HERZLICHEN DANK LIEBE MARGRITH UND ERNST

!!! MIR WIRD DIESE NACHT UNVERGESSLICH BLEIBEN !!!

Advertisements